Umplanung wegen Regen

Das mit dem Streichen der Dachüberstände auf der Süd- und Nordseite ist heute wegen der ständigen Regenschauer buchstäblich ins Wasser gefallen.

Dafür habe ich die Türschwellen der Innentüren sowie die Durchgänge vom Flur ins Wohnzimmer von 16 cm Blockbohle auf 6 cm runter gestemmt – das muss sein weil der Estrichbauer ja darüber muss und der Bodenaufbau inklusive Fliese dann 16 cm sein wird. Eine Knochenarbeit und man glaubt nicht was da an Holz raus kommt. Ich habe einen ganzen Sack rausgestemmtes Holz zusammenbekommen.

Morgen muss ich noch die lange Mittelbohle im Wohnzimmer runterstemmen – das wird noch mal anstrengend. Nachmittags hatte ich meinen Termin bei Herrn König von Fliesen Wehr in Gägelow und habe mir gleich mal eine Fliese als Muster mitgenommen. Da muss ich noch eine Nacht drüber schlafen, ob es diese Fliese wird. Der Preis mit 23,95 € der Quadratmeter ist für mich in Ordnung – wollte nicht mehr als 25 € ausgeben – damit also völlig im Rahmen. Insgesamt wird der Fußboden im Erdgeschoss wohl aber doch treuer als ich gedacht hatte. Ich hatte mal 4.000 € kalkuliert, werden sicher 2.000 € oder drüber mehr werden. Na ja, dafür bekomme ich es dann aber auch richtig professionell gemacht.

Start Dachdecker – Fehlanzeige, ich hoffe auf morgen!

IMG_2019IMG_2014IMG_2018IMG_2020

1 Response

Schreibe einen Kommentar zu Yves Mollenhauer Antworten abbrechen