Umdisponieren

Musste am Samstag kurzerhand umdisponieren, da für das Dach natürlich auch die Bretter für die Umrandung gestrichen werden müssen. Zumindest erst einmal die eine Seite mit der die Bretter dann angebracht werden, da ich sonst ja an diese Seiten nicht mehr zum Streichen rankomme.

In Summe habe ich dann 17 Bretter von einer Seite in Antikgrau gestrichen und was sehr aufhält sind die Seiten.

Anschließend habe ich die fehlenden Balken für den Unterbau des Fußbodens im Obergeschoss noch zugeschnitten, so dass im Abstand von ca. 50 – 60 cm jeweils ein Balken liegt. In den Zwischenräumen kommt dann wieder die Schafwolle zur Dämmung und darauf kommt dann die Holzdiele. Jedoch hat das jetzt noch etwas Zeit, da zuerst alle Elektrokabel und die Heizungsrohre verlegt werden müssen.

Am späten Nachmittag, gegen 17 Uhr kam dann doch noch der Dachdecker mit den Dachpfannen und ich habe mich für einen Stein entschieden. Heute also der nächste Anlauf, die Giebel das 2. Mal zu streichen, Wetter soll toll werden.

IMG_2063 IMG_2069 IMG_2071 IMG_2072 IMG_2073

IMG_2078IMG_2074

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.