die Stromsäule steht schon mal . . .

So nun steht zumindest einmal die Stromsäule an der Südseite und am Montag (19.10.) erfolgen dann die Erdarbeiten für den Stromkabel rein ins Haus – damit sollte ich also demnächst Strom im Haus haben.

Auch der Estrichbauer war fleißig am Samstag und hat die Vorarbeiten für den Estrich abgeschlossen. Jetzt können sowohl Elektroleitungen als auch Wasser- und Heizungsleitungen verlegt werden. Zusätzlich kommen natürlich noch eine Fußbodendämmung rein und dann erst der Estrich.

Mit dem Streichen der Schalbretter an den beiden Giebeln und auch im Süden und Norden, ist es leider am Wochenende nichts geworden – zu viel Regen und die Bretter sind zu nass zum Streichen.

Da brauche ich mal wieder ein paar Tage wo es nicht regnet – sieht aber aktuell in der kommenden Woche nicht gut aus. Mal sehen wann das was wird und ob dann das Gerüst noch steht.

IMG_2106 IMG_2107 IMG_2108 IMG_2109 IMG_2111 IMG_2112 IMG_2113

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.