Nachtrag vom 11. Aufbau Tag

Nach wie vor hat uns der Regen im Griff. Heute Nachmittag konnten wir aber die Blockhausverbinder (Rutschwinkel) noch anbringen und die Zwischenstücke in den Sparren auf der Nordseite. Somit ist also alles vorbereitet und sollte das Wetter mit uns gnädig sein, könnten wir morgen den Rest der Südseite des Daches schließen und dann mit der Nordseite des Daches beginnen. Schaffen werden wir jedoch die Nordseite am Samstag auf keinen Fall – denke eher an Montagmittag oder Abend, wenn das Wetter mitspielt. Somit ist also klar, das Dach (die Nordseite) muss also auch mit Plane abgedeckt werden – ja und hier sind sie wieder – meine Probleme. Die Planen sind aktuell bei Toom, OBI und Hagebau nicht größer als 6 x 8 Meter zu bekommen – besser wären 8 x 10 Meter, dann bräuchte ich nur für jede Dachseite eine Plane. Da aber nun die Südseite schon mit 2 x 6 x 8 Meter Plane abgedeckt ist (2 x 39,99 €), musste also auch für die Nordseite die entsprechende Plane beschafft werden. Toom hatte nur noch ein Plane für 39,99 € (6 x 8 Meter), Hagebau will für die gleiche Größe 44,95 € – hat auch noch drei Stück und OBI nur 36,99 €. Da war zum Glück noch eine Plane da. Leider gab es keine größeren, ich hätte doch bei Hornbach in Altwarmbüchen für je 49,95 € jeweils für die Süd- und die Nordseite des Daches eine Plane von 8 x 10 Meter kaufen sollen – da wäre ich günstiger gekommen.

Jetzt hoffen wir mal, dass das Wetter morgen und am Montag mitspielt und wir endlich das Dach zu bekommen – Richtfest ist aber morgen (12.09.) trotzdem!

IMG_1912 IMG_1914 IMG_1915

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.